Firmengebäude Langzauner
Neubau Langzauner
Montagehallen Hydraulikpressen

Investition in die Zukunft

Langzauner investiert auch in der Krise, um für die Kunden weiterhin die perfekte Lösung zu bieten. Gerade um den anstehenden sozialen, technologischen und ökonomischen Herausforderungen gerecht zu werden, ist eine positive Entwicklung und kluges Wachstum entscheidend. Mit unserem perfekten Know-how und der Weiterentwicklung unseres Produktportfolios positionieren wir uns gestärkt für die Zukunft.

Kaum Verzögerung im Bau
Die neue Montagehalle mit einer Höhe von 21 m wurde bereits in Betrieb genommen und es wurden dort erste Kundenprojekte abgewickelt.
Die Produktionsfläche wurde außerdem um 900 m2 erweitert. So können noch größere, maßgeschneiderte Hydraulik-Pressen und modernste Automatisierungsanlagen gefertigt werden. Dafür wurde die Montagehalle mit einem 100 t Hallenkran und einem 50 t Hallenkran ausgestattet.

Eine hochwertige Lackieranlage mit innovativer Absauganlagentechnologie und ein weiteres Elektrotechnikcenter mit über 300 m2 ergänzen das Konzept für optimale Fertigungsabläufe.

Aufgestockter Bürokomplex
Ein zweiter Stock bietet Platz für weitere 70 Mitarbeiter. Geringfügige Arbeiten an der Innenausstattung müssen zwar noch durchgeführt werden, aber ansonsten steht auch diese Projektphase kurz vor Fertigstellung. Helle Farben, warmes Holz und modernes Design geben der neuen Kantine ein angenehmes Raumgefühl. In der firmeneigenen Küche werden täglich regionale und saisonale Köstlichkeiten zubereitet.