ithec 2018 konferenz für thermoplastische Kunststoffe
Hydraulic press thermoplastic langzauner

Positiver Rückblick auf die ITHEC 2018


Bereits zum 4. Mal fand in Bremen die internationale Konferenz und Ausstellung für thermoplastische Verbundstoffe statt. Dort traf sich das Who`s who dieses Fachgebietes.

In zahlreichen und informativen Fachvorträgen wurde auf der ITHEC die Zukunft der thermoplastischen Kunststoffe (PEEK, PEK, PEI) in der Automobilindustrie und Flugzeugindustrie behandelt. Durch die Eigenschaften dieser speziellen Kunststoffe ist es möglich, kürzere Zykluszeiten als bei der Verarbeitung von Duroplasten zu generieren. Doch dafür ist es unbedingt notwendig, dass auch die Pressen für eine schnelle Verarbeitung von Thermoplasten ausgelegt sind.
So war es nicht überraschend, dass viele Interessenten in der Messe-Ausstellung auf Langzauner zukamen. Die Hydraulikpressen verfügen nämlich über eine Infrarot-Heizung (IR-Station), welche eine schnelle und effiziente Aufheizrate gewährleistet. Eine Transfereinheit transportiert den erwärmten Hochleistungskunststoff zeitnah in die Presse. Auch die Umsetzung der Einzel- und Doppel-Shuttle-Tische sowie des Materialhandlings beeindruckte die Besucher.

Wir freuen uns über so viel positive Resonanz.