Langzauner ehrte seine Jubilare

Langzauner ehrte seine langjährigen Mitarbeiter für ihre 20 bis 40-jährige Firmenzugehörigkeit. Die vier Jubilare kommen insgesamt auf 130 Jahre bei Langzauner.

Für 20 Jahre wurde Reinhard Berger geehrt:

Er absolvierte bei Langzauner eine Lehre zum Maschinenbautechniker. Sein Spezialgebiet war seit der Lehrzeit die Montage von Furniersägen. Nebenbei hat er noch die Meisterprüfung im Maschinenbau erfolgreich abgeschlossen.

Danach war er im Lager, bis er 2011 in die Arbeitsvorbereitung- und Einkaufsabteilung wechselte. Seitdem organisiert und koordiniert er u. a. den weltweiten Support für unsere Kunden. Als Lehrlingsbeauftragter teilt er die Lehrlinge für die Stationen ein, welche alle Lehrlinge durchlaufen und präsentiert Langzauner mit Engagement auf den verschiedenen Lehrlingsmessen.

20jähriges Firmenjubileum
Für 30 Jahre wurde Gerald Etl-Oberauer geehrt:

Auch Gerald fing als Maschinenbautechnik-Lehrling bei Langzauner an, wo er bis 2013 Sonderpressen, Plattenaufteilsägen, aber auch Tennisschlägerpressen mit Gewissenhaftigkeit montierte.
Seine Berufung fand er aber in der Zerspanung, wo er universelle Dreharbeiten durchführt.

Für 40 Jahre wurde Josef Kammerer geehrt:

Nach dem Beenden der Lehrzeit als Maschinenbautechniker bei Langzauner, baute Josef Skipressen, Hydraulikpressen, aber auch Hydraulikaggregate.
Er war auch immer zur Stelle, wo Not am Mann war und fertigte selbst Teile an der Drehmaschine, wenn es dringend war. So wundert es nicht, dass er seit 2009 Montageleiter im Sondermaschinenbau ist und noch immer mit viel Herz und Verstand die Anlagen und Maschinen betreut.

Maschinenbau 40 Jahre
Für 40 Jahre wurde Erwin Witzmann geehrt:

Erwin fing vor 40 Jahren als Elektriker bei Langzauner an. Außerdem schloss er die Ausbildung zum Werkmeister erfolgreich ab und wurde bald Betriebsleiter-Stellvertreter. Da er die Maschinen von der Pike auf kannte, kam ihm dies auch im Verkauf zugute. Durch seine ehrliche Art und seine Überzeugung von der Qualität der Produkte wurde Erwin zum Topverkäufer.

Im Service war es ihm immer schon ein Anliegen, die Kunden bestmöglich zu betreuen und zu unterstützen. Dies hat sich auch nicht geändert, seit er Langzauner ab 1999 als Geschäftsführer vertritt.

Alle Jubilare sind verlässliche, gewissenhafte und treue Mitarbeiter.
Wir bedanken uns bei den Jubilaren für ihre Ausdauer, ihren Einsatz und Kollegialität.

40jähriges Firmenjubileum