News über Composite-Pressen

Langzauner in der Composites World

Die globale Marktbedeutung von Composites und deren Verarbeitung nimmt immer mehr zu.
Automatisierte Verfahren sind dafür ebenso von großer wirtschaftlicher Bedeutung.
Langzauner setzt neue Standards in der Composite-Industrie und Automatisierung.

Pressen von Thermoplasten und Duroplasten
 Formtechnologie

Langzauner (Lambrechten, Österreich) präsentiert seine perfekte Automatisierungslinie. Die Linie zeichnet sich durch eine hydraulische   Presstechnologie für thermoplastische und
duroplastische Materialverarbeitung sowie einer automtisierten Fördertechnik für Material und Formwerkzeuge aus.

Die Pressen von Langzauner sind dafür ausgelegt, folgende Materialien zu verarbeiten:

Zu den Leistungsmerkmalen der Pressen gehören:

  • eine wartungsfreie Zylindertechnologie,
  • eine Servo-Hydraulik mit einer Druckgenauigkeit von ±1 %,
  • eine optimierte Pumpentechnologie,
  • eine aktive Parallellaufregelung,
  • Heizplatten, welche bis 500 °C aufheizbar sind,
  • Automatisierung und Roboter-Integration,
  • eine flexible Software,
  • Datenmanagement und eine Kompabilitität für Industrie 4.0.”

Artikel in der Fachzeitschrift Composites World.