Langzauner Team LIGNA 2019
Messestand Ligna 2019
Bearbeitungslinie Fertighauspanele

Rückblick auf die LIGNA 2019

Die Weltleitmesse der holzbe- und verarbeitetenden Industrie ist für dieses Jahr beendet. Der Trend auf der Messe lag heuer auf Automatisierung und Vorbereitung auf Industrie 4.0 in der Holzbranche.

Langzauner zeigte auf der Fachmesse bewährte Holzbearbeitungsmaschinen, wie Kantenschleifmaschinen und Durchlauffräs- und Profilschleifmaschinen im Baukastensystem. Insbesondere die Durchlauffräs- und Profilschleifmaschinen (LZK-SD) wurden speziell für Fertigungsstraßen weiterentwickelt. Sinnvoll angeordnete Aggregate ermöglichen eine kostengünstige und effiziente Kanten- und Profilbearbeitung.

Die neueste Entwicklung aus dem Hause Langzauner ist eine Bearbeitungslinie für Fertighauspanele, welche am Messestand dem internationalen Publikum vorgestellt wurde. Diese beinhaltet neben verschieden Transport- und Bearbeitungsbahnen eine hydraulische Mehretagenpresse zum Pressen von Wandelementen für Premium-Fertighäuser. Dabei wird der Pressdruck vollautomatisiert berechnet und eingestellt.

Auch dass die mitgebrachten Ausstellungsstücke noch während der Messe verkauft wurden, zeigt die erfolgreiche Messebilanz von Langzauner.
Wir haben viele interessante Kontakte geknüpft und freuen uns darauf, unsere innovativen Anlagen zur Holzbearbeitung auf der nächsten LIGNA wieder zu präsentieren.