• Holzbearbeitung: Langband-Schleifmaschine LZG-S

Langband-Schleifmaschine LZG-S

Bandgeschwindigkeit
5 – 22 m/s
Motorleistung Schleifband
5,5 kW; mit Motorbremse
Betriebsspannung
3 x 400 V + N + PE / 50 Hz
Tischhöhenverstellung; Höhenverstellbereich
350 mm
Max. Tischbelastung
200 kg
Abmessungen Schleifschuh
320 x 150 mm
Einseitige große Ständerausladung
1000 x 350 mm
Durchmesser Antriebsrolle
Ø 300 mm
Durchmesser Absaugstutzen
Ø 180 mm
Luftgeschwindigkeit
≥ 20 m/s
Volumenstrom (bei 20 m/s)
1772 m³/h
Absaugunterdruck (bei 20 m/s)
655 Pa

Tischgröße 2500 x 1000 mm

Bandabmessungen: 6800 x 150 mm
Platzbedarf eingeschobener Tisch (L x B): ca. 3700 x 1600 mm
Platzbedarf ausgezogener Tisch (L x B): ca. 3700 x 2150 mm
Gewicht: ca. 750 kg

Tischgröße 2750 x 1000 mm

Bandabmessungen: 7300 x 150 mm
Platzbedarf eingeschobener Tisch (L x B): ca. 3950 x 1600 mm
Platzbedarf ausgezogener Tisch (L x B): ca. 3950 x 2150 mm
Gewicht: ca. 800 kg

Tischgröße 3000 x 1000 mm

Bandabmessungen: 7800 x 150 mm
Platzbedarf eingeschobener Tisch (L x B): ca. 4200 x 1600 mm
Platzbedarf ausgezogener Tisch (L x B): ca. 4200 x 2150 mm
Gewicht: ca. 850 kg

Die Langbandschleifmaschine LZG-S ist DIE Schleifmaschine für professionelle Anwendungen.

Die extrem stabile, geschweißte Stahlkonstruktion und die wartungsfreie, elektrische Tischhöhenverstellung sind nur zwei von vielen Merkmalen dieser Maschine in der bekannten Langzauner-Qualität.

Serienausstattung:

  • Elektrische Drehzahlregelung des Schleifbandes; Links- und Rechtslauf möglich
  • Werkstückbeleuchtung
  • elektromotorische, wartungsfreie Tischhöhenverstellung
  • herausnehmbarer Tischeinsatz zum Schleifen von Schubladenfronten
  • zentrales, übersichtliches Bedienpult
  • Motorbremse
  • einseitige Ständerauslegung zum Schleifen von längeren Teilen
  • verstellbarer Werkstückanschlag
  • Aufklappbare Absaughaube zur Verbesserung der Absaugwirkung beim Bearbeiten von längeren Werkstücken.
  • Geschlossene Bandantriebsscheibe zur Vermeidung von Staubablagerungen und Luftverwirbelungen im Zusammenhang mit der Absaugung.
  • Tischführung mittels gehärteter und geschliffener Führungswelle Ø 35 mm und 6-fach-Kugellager je Seite
  • Stabiler Schleifbalken oben mit Bandabdeckung

optionale Ausstattung:

  • Bandabblaseinrichtung
  • Schleifdruckunterstützung mit Bandzugbremse, Druckregler und Tastventil
  • Vakuum-Schleiftisch mit drei oder acht Saugplatten, inkl. Vakuumpumpe
  • Bürstenschleifaggregat
  • CEE Steckdose für Bürstenschleifaggregat
  • Diverse Schleifschuhe für spezielle Anforderungen
  • Zerlegbare Ausführung
Schubladenschleifeinrichtung
mit herausnehmbarem Tisch­einsatz
Bandabblaseinrichtung

Pneumatische Bandreinigung mit Steuerung.
Verlängert die Lebensdauer von Schleifbandern. Die Luftmenge lässt sich individuell einstellen.

Vakuum-Schleiftisch

mit drei oder acht Saugplatten
inkl. Vakuumpumpe
Automatische Haltevorrichtung der Werkstücke durch Saugplatten, welche einzeln zu- und abschaltbar sind.

Die acht Saugplatten sind verstellbar.

Bürstenschleifaggregat

Zum Strukturieren, Schleifen, Bürsten, Glätten und Polieren von Holzoberflächen.

Der Bürstmotor ist auf zwei Konsolen, schwenkbar auf dem Aggregat gelagert. Das Aggregat ist über Linearführungen und manuell über einen Bügelgriff höhenbeweglich.
Zur Längsbewegung wird das Aggregat über zwei Prismen-Rollen und einem Stützlager geführt.

  • Motorleistung: 1,5 kW
  • Betriebsspannung: 3 x 400 V / 50 Hz
  • Bürstenaufnahme: Ø 76 x 140 mm
  • 5 m Anschlusskabel mit 5-pol Eurostecker, 16 A
  • Absaughaube mit Absaugstutzen, Ø 80 mm
Schleifdruckunterstützung

durch Pneumatikzylinder
Mit Bandzugbremse, Druckregler und Tastventil.