• Durchlauffräs- und Profilschleifmaschine

Durchlauffräs- und Profilschleifmaschine LZK-SD

Vorschubmotor
1,7 kW
Vorschubgeschwindigkeit
5,5 – 19 m / Min.
Min. Werkstücklänge
160 mm
Min. Werkstückbreite
40 mm + Radius
Min. Werkstückhöhe
materialabhängig
Max. Werkstückhöhe
100 mm
Vorfräsaggregatmotor
2,2 kW
Vorfräserdrehzahl
7.000 U / Min.
Schleifaggregatmotor
2,2 kW
Höhenverstellungsmotor – Schleifaggregat
0,25 kW
Oszillationsmotor – Schleifaggregat
0,12 kW
Bandlänge für Schleifaggregat
1.650 mm
Bandbreite für Schleifaggregat
150 mm
Bandgeschwindigkeit
22 m / Sek.
Bandgeschwindigkeit
22 m / Sek.
Profilfräsaggregatmotor
0,85 kW
Profilfräserdrehzahl
2.000 U / Min.
Profilschleifaggregatmotor
2 x 0,55 kW
Bandlänge für Profilschleifaggregat
2.100 mm
Erforderlicher Luftdruck (Anschluss über Schnellkupplung)
6 bar
Platzbedarf
je nach Anzahl der Module
Absaugunterdruck
550 Pa
Luftgeschwindigkeit
20 m / Sek.
Absauganschluss
je nach Anzahl der Module
Staubemissionswert
< 2 mg / m3

Schallleistungspegel in dB(A)

Leerlauf
LWA = 90
Bearbeitung
LWA = 92

Schalldruckpegel am Arbeitsplatz in dB(A)

Leerlauf
LWA = 82
Bearbeitung
LWA = 84
Alle angegebenen Werte sind Circawerte. Änderungen und alle Rechte bzw. Satzfehler vorbehalten.

Die modular aufgebaute Fräs- und Schleifanlage wurde entwickelt um die Vollholzkante in einem Arbeitsgang zu profilieren und zu schleifen.

  • Flexibles Baukastensystem für Kantenbearbeitung
  • Möglichkeit von Nutfräsungen im Durchlauf
  • Vielseitige Bearbeitungsmöglichkeiten im Durchlauf
  • Hohe Laufruhe durch schwere und massive Ausführung der Grundmaschine
  • Einfache und übersichtliche Bedienung und Einstellung

Die Maschine kann je nach Kundenwunsch zusammengestellt und mit beliebig vielen Aggregaten ausgestattet werden.

zur Auswahl stehen:

  • Stirnschleifaggregate
  • Profilschleifaggregate
  • Profilfräsaggregate
  • Nutaggregate
  • Bürstaggregate

Automatische Materialstärken­einstellungMaterialstärkeeinstellsystem Schleifmaschine

Durch einen Fühler wird die Materialstärke erkannt und der Druckbalken mit den oberen Aggregaten automatisch auf das richtige Maß eingestellt.

Werkstückrückführung, inkl. Förderband und RollgangWerkstückrückführung Durchlaufmaschine

Bestens geeignet für Kunden mit großer Teilevielfalt.
Dies erspart Personal und verringert die Beschädigungsgefahr der Werkstücke.

einfach…platzsparend…langlebig…wartungsarm
Die kostengünstige Lösung für den Plattentransport rund um die Profilschleifmaschine.
Es bietet die Möglichkeit Teile von der Profilschleifmaschine
zu übernehmen und zur Aufgabestelle zurück zu fördern.

NutfräsaggregatNutfräsaggregat
  • Elektropneumatische Einrücksteuerung, nicht tastend
  • Horizontale und vertikale Verstellung des Aggregates mittels Handrad und Maßanzeige
    Beispiel: für Setzstufe Nutbreite = 21 mm, Tiefe = 12 mm
  • Motorleistung: 5,5 kW
  • Motordrehzahl: 10000 U/min, Gegenlauf, optional Gleichlauf
  • Max. Werkzeugdurchmesser: Ø 125 mm
SchleifscheibenaggregatSchleifscheibenaggregat

Für die universelle Anwendung, Schwenkeinrichtung ± 45°, elektrische Einrücksteuerung, horizontale und vertikale Verstellung des Aggrega­tes mit Handrad & Maßanzeige und stufenloser Drehzahlregelung 500 – 1.500 U/min.

Vorfräsaggregat

Zum stirnseitigen Nuten, Falzen oder Bündigfräsen

  • Elektropneumatische Einrücksteuerung, nicht tastend;
  • Horizontale und vertikale Verstellung des Aggregates mittels Handrad und Maßanzeige
  • Motorleistung: 2,2 kW
  • Motordrehzahl: 7000 U/min
Profilfräseinheit

Oben oder unten, mit Kopiereinheit,
für Fase­ oder Radiusfräser, mit Schnellwechselsystem.

Vorschleifaggregat

Für sägeraues Ausgangsmaterial. Stahlwalze für höhere Materialabnahme.

Profilschleifeinheit

Oben oder unten zum Fase­ oder Radiusschleifen, mit Schleifschuh­Schnellwechselsystem, auswechselbare Schleifschuhe, wahlweise von R3 bis R12 verfügbar, mit extra langem Schleifband (2.100 x 25 mm), hartverchromte Luftkissenschleifschuhe bzw. Sonderschleifschuhe auf Anfrage, elektropneumatische Einrücksteuerung,
nicht oszillierend.

Die Profilschleifmaschinen-Generation im Baukastensystem wurde von LANGZAUNER mit hohem technischen Standard für den Handwerks- und Innenausbaubetrieb sowie für Fertigungsstraßen weiterentwickelt und wird im Furnier- und Massivholzbereich eingesetzt. Sinnvoll anzuordnende Aggregate ermöglichen eine kostengünstige und effiziente Kanten- und Profilbearbeitung.

  • Profilfräsmaschine Bürstenaggregat
Stirnschleifaggregat für Lackzwischenschliff
  • Elektromotorische Oszillation
  • Elektromotorische Höhenverstellung des Schleifaggregates zur optimalen Bandausnützung über die gesamte Bandbreite
  • Elektropneumatische Einrücksteuerung
  • Schleifaggregatmotor: 2,2 kW
  • Höhenverstellungsmotor: 0,25 kW
  • Oszillationsmotor: 0,12 kW
  • Oszillationsweg: ca. 25 mm
  • Banddimension: 1.650 x 150 mm
  • mit stufenloser Drehzahlregelung, Bandgeschwindigkeit 2-20 m/sec
  • inkl. speziell entwickelter Lackschleifschuh
Lackschleifschuh für Stirnschleifaggregat – Lackzwischenschliff

Segmentierter Sonder-Schleifschuh für den Füller- und Lack-Zwischenschliff.
Segmentbreite: 20 mm
Durch die automatische Materialstärkemessung werden die erforderlichen Drucksegmente im Schleifschuh angesteuert.
Der Anpressdruck kann mittels eines Potentiometers rasch eingestellt werden.
Der Segmentschuh inkl. Position des Werkstückes, wird im Display graphisch dargestellt.

SitrnschleifaggregatKeramikschleifschuh
  • Mit Keramikschleifschuh
  • Elektromotorische Oszillation; Oszillationsweg: ca. 25 mm
  • Elektropneumatische Einrücksteuerung
  • Elektromotorische Höhenverstellung des Aggregates zur optimalen Bandausnützung über die gesamte Bandbreite
  • Motorleistung Schleifband: 2,2 kW
  • Motorleistung Höhenverstellung: 0,25 kW
  • Motorleistung Oszillation: 0,12 kW
  • Bandabmessungen: 1650 x 150 mm
  • Bandgeschwindigkeit: 22 m/s