Laborpressen von Langzauner:
Neue Maßstäbe in der Composite-Entwicklung

Laborpressen von Langzauner repräsentieren unsere jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Faserherstellern der Industrie, Forschungsinstituten und Universitäten. Unsere Pressen für die Entwicklung von Composite-Materialien sind kompakt, leistungsstark und frei konfigurierbar nach individuellen Kundenwünschen.

Laborpressen für Ihre Entwicklungsanforderungen

Ob Industrie, Forschungseinrichtung oder Universität, überall wo am innovativen Einsatz von Composite-Materialien geforscht wird, haben sich Laborpressen von Langzauner bewährt. Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht uns einen exakten Zuschnitt der Presse auf die Entwicklungsanforderungen unserer Kunden. Laborpressen von Langzauner werden in drei Baugrößen angeboten. Jedes Modell kann mit einer Vielzahl an frei konfigurierbaren Funktionen an die Anforderungen im jeweiligen Labor-Setting angepasst werden.

perfectLAB-Serie von Langzauner

Mit perfectLAB bietet Langzauner eine ausgefeilte Laborpressen-Serie. Die hydraulische, elektrisch temperierte Presse in einer Unterkolbenausführung vereint alle Eigenschaften, die bei Forschungsaufträgen und im Prototyping im Composite-Bereich gefragt sind:

  • höchste Präzision
  • minimalen Platzbedarf
Laborpressen

Einsatzbereich von perfectLAB-Laborpressen

Der Anspruch von Langzauner in der Entwicklung der perfectLAB-Serie war eine Laborpresse für ein maximales Einsatzspektrum im F&E-Bereich. Mit den kompakten Pressen lassen sich Versuchsreihen ebenso realisieren wie die Serienfertigung von kleinen Bauteilen.

Für eine maßgeschneiderte Lösung werden Kunden bei Langzauner stets individuell beraten. Anforderungen und Kennzahlen der abzubildenden Prozesse werden erhoben und die Laborpresse exakt darauf abgestimmt.

Technische Daten der perfectLAB-Pressen

Herausragende Genauigkeit bei minimalem Platzbedarf schaffen wir durch die ausgereifte Technologie, die wir in unserer perfectLAB-Serie einsetzen. Überzeugen Sie selbst von den technischen Daten unserer Laborpressen:

  • Hub: Öffnungsweite 430 mm (auch individuell definierbar)
  • Presskraft von 20 bis 1.100 kN
  • Pressefläche: 400 x 400 mm (optional auch 500 x 500 mm)
  • Pressgeschwindigkeit: 1 mm/s bis 0,1 mm/s (je nach Modell & Ausführung)
  • Stahlplatten werden elektrisch beheizt
  • Temperatur: 250° C (optional auch 450° C)
  • Heizrate: ca. 4°C/min bis 250°C
  • Kühlung: Druckluft-Wasser-Kühlung
  • Echtzeit-Datenauswertung mit perfectDATA

Ein Team aus über 40 Engineering-Experten entwickelt für unsere Kunden maßgeschneiderte Laborpressen für den Composite-Sektor. Die perfectLAB-Serie kann als Basis für noch höhere Anforderungen im F&E-Sektor genutzt und individuell weiterentwickelt werden.

Hydraulik für maximale Präzision und Energieeffizienz

Die Hydraulik in Laborpressen von Langzauner wird als drehzahlvariabler Antrieb ausgeführt. Dieses Konzept bringt klare Vorteile im Einsatz der Laborpressen:

  • Höchste Präzision
  • Geringe Laufzeiten für höchste Energieeffizienz
  • Längere Öl-Wartungsintervalle
  • Zuverlässige Druckregelung und Positionierung
  • Keine Ölkühlung erforderlich
  • Längere Öl-Wartungsintervalle
  • Proportionalventile müssen nicht eingestellt oder justiert werden

Großes Knowhow im Bereich der Hydraulik ist eine Kernkompetenz von Langzauner, die wir stetig in unserer hauseigenen F&E-Abteilunge weiter ausbauen. Höchste Verfügbarkeit, Genauigkeit und Energieeffizient zeichnen innovative Laborpressen von Langzauner aus!
Nutzen Sie unser Knowhow im Bereich Laborpressen für die erfolgreiche Produktentwicklung und innovative Forschungstätigkeiten!

Automatisierung

automatisierung

Composite-Pressen

Compositepressen

Holzbearbeitung

holzbearbeitung

Metallbearbeitung

langzauner-metallbearbeitung

Ihr Vorteil – Präzision und Effizienz

  • Pressenfläche und Heizplattengrößen individuell wählbar (von 150 mm – 2.000 mm)
  • Maschinenbau „Made in Austria” von 15KN bis 50.000 KN und mehr
    • Solider und robuster Maschinenbau
    • Wartungsfreie Zylindertechnik
  • Flexible Parameter, Druck, Zeit, Temperatur, Maß
  • Servohydraulik mit Druckgenauigkeiten bis 1%
    • Wartungsarmes System und erhöhte Lebensdauer des Hydrauliköls
    • Optimierte Pumpentechnik mit bis zu 75% weniger Energieverbrauch
    • Öl-Kühlung nicht notwendig
  • Aktive Parallellaufregelung in thermoneutraler Ausführung
  • Heiz- und Kühlsysteme in elektrischer-, Wasser- oder Thermoöl-Ausführung
  • Heizplatten und Kühlplatten bis 500°C
  • Flexible Software und Visualisierung aus eigenem Hause

Kontaktieren Sie uns:

Kontakt Verkauf

alexander.wiesner@langzauner.at

Tel.: +43(0)7765/231

Datenschutz
Wir, Langzauner Gesellschaft m. b. H. (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, Langzauner Gesellschaft m. b. H. (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: