Thermoformen

Thermoformen Pressen

Langzauner produziert und entwickelt maßgeschneiderte Thermoformanlagen in verschiedenen Größen und Ausbaustufen. Alle Anlagen werden exakt auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. Unsere Laborpressen können für sämtliche Prozesse verwendet werden.

Thermoplastische Kunststoffe: Know-how von Langzauner bringt Ideen in Form. Thermoplastische Kunststoffe lassen sich in einem bestimmten Temperaturbereich umformen und behalten nach dem Abkühlen die neue Form. Diese Eigenschaft nutzt das Thermoformen, um aus Kunststoff-Folien und -platten durch den Einsatz von Wärme sowie Druckluft bzw. Vakuum dreidimensionale Formteile herzustellen.

Was einst als „Tiefziehen“ auf einer handwerklichen Basis begann, ist heute längst ein Produktionsprozess im industriellen Maßstab, Tendenz weiter steigend. Bei den unterschiedlichen Verfahren des Thermoformens überzeugen Langzauner-Pressen durch Innovation, Leistungsfähigkeit und Verlässlichkeit. Sie sichern die wirtschaftliche Herstellung von Kunststoff-Formteilen in höchster Präzision.

Unsere Thermoform-Pressen bieten:

  • Hydraulische Pressensysteme bis zu 50.000 KN
  • Servo-Hydraulik, hohe Genauigkeit und Energieeffizienz (Details und Servo Hydraulik)
  • Materialhandling
  • Durchlaufsysteme
  • Automatisches Transport-Shuttle-System
  • Vorheizstation
  • Automatische Werkzeugwechselsysteme
  • Roboter- und Greifertechnik zum Be- und Entladen
  • Heiz- und Kühlsysteme
  • Heizplatten und Kühlplatten
  • Infrarot-Heizung (IR)
  • Heißluftöfen
  • Vakuumsysteme
  • Flexible Software mit voller Rückverfolgbarkeit
  • Datensicherung