Lehrlinge

Langzauner bietet Lehrlingen eine kombinierte Lehre in einem internationalen Betrieb.

Die Lehrlinge bei Langzauner sind an der Produktion von international gefragten Maschinen beteiligt, die unter anderem in der Automobil- oder Flugzeugindustrie benötigt, aber auch für die Raumfahrt oder im Gesundheitswesen gefertigt werden.

Lebe dien talent logo

Von Airbus bis zur Raumfahrt:

Bist Du an großen, spezialisierten Maschinen interessiert, die auf der ganzen Welt gefragt sind?
Hast Du Interesse, auch schon als Lehrling bei der Produktion dieser Maschinen aktiv mitzuarbeiten?
Dann bist Du bei der Firma Langzauner in Lambrechten richtig.

Die Firma Langzauner ist ein zuverlässiger Partner für die Automobil- und Flugzeugindustrie. Viele Zulieferfirmen schwören auf den hohen Standard und die Qualität des Innviertler Unternehmens. Zum Hauptklientel gehört das „Who is Who“ in der Luftfahrt. So werden auf den Anlagen unter anderem Tragflächenteile, Strukturbauteile und Interiorkomponenten für Airbus und alle anderen Flugzeughersteller produziert. Aber auch Hersteller von Satelliten und die Motorsportbranche gehören zum Kundenkreis.

Die im Unternehmen konzipierten und produzierten Maschinen werden an internationale Kunden rundum den Globus verkauft. Vor allem speziell den Kundenwünschen angepasste Sondermaschinen konstruiert das Unternehmen für verschiedenste technische Bereiche.

Doppelt hält besser:

Jährlich stellt Langzauner vier bis sechs Lehrlinge ein, die als Maschinenbautechniker und Mechatroniker sowie als Elektrotechniker ausgebildet werden. Das Unternehmen punktet ebenso mit Aufstiegsmöglichkeiten. Um Langzauner besser kennenzulernen, kann jederzeit ein Schnuppertag vereinbart werden.

Lehrlingsfolder zum Herunterladen