• Kantenschleifmaschine LZK-4

Kantenschleifmaschine LZK-4

Technische Daten

Motorleistung: 3 KW
Bandgeschwindigkeit: ca. 22 m/sek.
Bandlänge: 3.000 mm
Bandbreite: 200 mm
Tischgröße: 1.250 x 400 mm
Höhenverstellbereich des Schleiftisches: 200 mm
Absaugunterdruck: 850 Pa
Absaugvolumen: 956 m³/h
Luftgeschwindigkeit: ≥ 20 m/sek
Absaugstutzendurchmesser: 140 mm
Staubemissionswert: < 2 mg/m³
Schleifbalken stufenlos mittels Handrad von 90° – 45° schwenkbar
Schleiftisch für Radien höhenverstellbar: Größe: 400 x 250 mm
Platzbedarf (L x B): ca. 1825 x 850 mm
Gewicht: ca. 460 kg

Platzbedarf (L x B):       ca. 1825 x 850 mm

.

Beschreibung

Standardmäßig ausgerüstet mit:

  • Furnierkantenschleifeinrichtung, wegklappbar
  • Elektromotorischer Oszillation
  • Gehrungsanschlag mit stufenloser Winkeleinstellung und verschiebbarem Lineal
  • 3-seitig verwendbarem Schleifschuh mit Graphitleinen umspannt und beidseitigen Stützrollen
  • Tischfläche mit Kunststoffbahnen belegt; abriebfest und hoch gleitend

Durch das Hochklappen der Lineale wird aus der Furnierkanten-Schleifmaschine eine MASSIVHOLZ-SCHLEIFMASCHINE (ohne Lineale als LZK 4-1 lieferbar).

Optional:

  • Anschlaglineal genutet
  • Drehstern ohne Kontaktwalzen; inkl. drehbarer Absaugplatte
    Einfaches Drehen des Drehsterns ohne Werkzeuge, zum raschen Wechseln der Alu-Umlenkrolle Ø 150 mm auf eine Kontaktwalze Ø 65 mm oder Ø 90 mm.
  • Kontaktwalzen (Ø 65 oder 90 mm) zum Schleifen von Innenradien.
  • Tischverbreiterung
    (ca. 200 mm)
  • Tischverlängerung
    (ca. 300 mm) – rechts
  • Vorschubkonsole zur Aufnahme einer Vorschubeinheit
  • Fahreinrichtung mit Feststelleinrichtung, zwei Bock- und zwei Lenkrollen
  • CEE Steckdose mit Vorabsicherung 6 A für eine Vorschubeinheit
  • Pneumatische Bandentspannung zum einfachen Wechseln des Schleifbandes
Gehrungsanschlag

Mit stufenloser Winkeleinstellung
und verschiebbarem Lineal.

Wegklappbare Furnierkanten-Schleifeinrichtung

Durch das Hochklappen der Lineale wird aus der Furnierkanten-Schleifmaschine eine MASSIVHOLZ-SCHLEIFMASCHINE.

Drehstern

Ohne Kontaktwalzen; inkl. drehbarer Absaugplatte.

Einfaches Drehen des Drehsterns ohne Werkzeuge, zum raschen Wechseln der Alu-Umlenkrolle Ø 120 mm auf eine Kontaktwalze Ø 65 mm oder Ø 90 mm

Anschlaglineal genutet

Einrichtung zum Bündigschleifen von Furnierüberständen.

Anschlaglineal mit Feineinstellung
Fahreinrichtung

Fahrbare Vorrichtung mit einer Feststelleinrichtung, zwei Bock- und zwei Lenkrollen.

Tischverlängerung und Tischverbreiterung

Aufsteckbare Verlängerung und Verbreiterung des Tisches.

Kontaktwalzen

Zum Schleifen von Innenradien, auswechselbar mit  65 mm oder 90 mm Durchmesser.

Vorschubkonsole

Zur Aufnahme einer Vorschubeinheit.